Drucken

Seit 1975 dem Bauen verpflichtet

2013 Umbenennung in die Frutiger AG Basel
   
2010 Rezertifizierung nach SN EM ISO 9001:2000 und SN EM ISO 14001:2004
   
2008 Zertifizierung nach ISO 9001:2000 und ISO 14001:2004
   
2007 Übergang der Aktien in die Frutiger Gruppe
   
1986 Gründung der Filiale Wenk AG in Basel
   
1986 Erweiterung und Gründung der Wenk AG Zimmerei + Holzbau. Die Zielsetzung war
klar definiert: Man wollte vom Aushub bis zum Dach alles aus einer Hand anbieten können
   
1985 Einzug in den Hauptsitz der Wenk AG in Füllinsdorf
   
1983 Grundstückerwerb in Füllinsdorf für ein neues Geschäftshaus
   
1982 Übernahme der Tiefbauunternehmung Kuni Graf AG, die später zur Wenk AG Tiefbau wurde
   
1979 Übernahme der Firma Ed. Fux in Gelterkinden
   
1975 Firmengründung in Pratteln
Impressum | Disclaimer
Firma oder Kompetenzen in der Frutiger Gruppe suchen